Saison 2016/2017 - Hauptrunde 49. Spieltag - 26.02.2017
EC Bad Nauheim
Lausitzer Füchse
0
1. Drittel 2. Drittel 3. Drittel Overtime
0:0 0:1 0:1 --
2
 Torfolge
0:2 in der 60.Spielminute
Torschütze: Swinnen, Dennis

0:1 in der 23.Spielminute
Torschütze: Just, Kyle
Vorlagen: Heyer, Jens - Parkkonen, Patrick

 Strafen
58.Spielminute
Spieler/Strafe: Sarault, Charlie 2 min.
wegen: Beinstellen

54.Spielminute
Spieler/Strafe: Bohac, Dominic 2 min.
wegen: Halten

41.Spielminute
Spieler/Strafe: Götz, Thomas 2 min.
wegen: Beinstellen

34.Spielminute
Spieler/Strafe: Johansson, Joel 2 min.
wegen: Stockcheck

33.Spielminute
Spieler/Strafe: Aab, Vitalij 2 min.
wegen: Hoher Stock

25.Spielminute
Spieler/Strafe: Parkkonen, Patrick 2 min.
wegen: Halten

18.Spielminute
Spieler/Strafe: Bruneteau, Nick 2 min.
wegen: unnötige Härte

18.Spielminute
Spieler/Strafe: Pauli, Andreas 2 min.
wegen: unnötige Härte

16.Spielminute
Spieler/Strafe: Heyer, Jens 2 min.
wegen: Haken

4.Spielminute
Spieler/Strafe: Alanov, Eugen 2 min.
wegen: Ellenbogencheck

  Endergebnisse der anderen Begegnungen in der DEL2
20:55 Uhr  
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken 2:1 (0:0 1:1 0:0) n.V.
EC Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars 5:4 (1:2 3:1 1:1)
Dresdner Eislöwen - SC Riessersee 2:3 (0:1 1:0 1:2)
EHC Freiburg - Eispiraten Crimmitschau 2:3 (2:0 0:2 0:1)
EHC Bayreuth - Bietigheim Steelers 2:3 (1:3 0:0 1:0)
Löwen Frankfurt - ESV Kaufbeuren 5:3 (0:1 3:1 2:1)
 
  Eine kampfstarke Partie
20:44 Uhr  
die von den Lausitzern mit großem läuferischen Einsatz besonders in der Defensive nicht unverdient gewonnen wurde. Zweiter Shutout für Konstantin Kessler. Balsam für seine Seele, nach den unglücklichen Gegentoren am Freitagabend.
 
  Siiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeg!
20:41 Uhr  
Wichtige Punkte für den Verbleib in der direkten Playoffrunde, Platz 5 ist wieder erreicht.
 
  60. Minute
20:40 Uhr  
Die Nauheimer nehmen als sie in Puckbesitz waren ihren Keeper vom Eis und laufen in ein ENG. Torschütze Swinnen.
 
  60. Minute
20:39 Uhr  
Toooooooooooor!
 
  59. Minute
20:38 Uhr  
Noch 1:15 auf der Uhr, die Füchse mit sicherem Powerplay, ohne Risiko.
 
  58. Minute
20:36 Uhr  
2:05 vor dem Ende Strafe gegen Bad Nauheim: Sarault wegen Beinstellens.
 
  58. Minute
20:35 Uhr  
Noch 2:40 auf der Uhr, Dauerdruck der Gastgeber.
 
  56. Minute
20:33 Uhr  
2161 Zuschauer.
 
  56. Minute
20:33 Uhr  
Der Druck der Gastgeber nimmt nicht ab.
 
  56. Minute
20:32 Uhr  
Füchse komplett.
 
  55. Minute
20:31 Uhr  
Noch eine Minute Unterzahl, bisher gut verteidigt.
 
  54. Minute
20:29 Uhr  
Strafe gegen Bohac, auch das noch, war aber eher ein ganz normaler Rempler.
 
  53. MInute
20:28 Uhr  
Jetzt mal Bully im Drittel der Nauheimer.
 
  53. MInute
20:28 Uhr  
Die Füchse jetzt wieder etwas stabiler im Spielaufbau.
 
  51. Minute
20:26 Uhr  
Erster Entlastungsangriff der Füchse seit Minuten.
 
  50. Minute
20:24 Uhr  
Ein Nauheimer kann wie im Slalom um die Füchseabwehr marschieren, Kessler ist aber auch noch da.
 
  49. Minute
20:23 Uhr  
Fast wie in Überzahl das Spiel der Gastgeber.
 
  48. Minute
20:22 Uhr  
Die Gastgeber intensivieren ihr Spiel, viel Druck auf das Kessler-Tor.
 
  48. Minute
20:21 Uhr  
Kessler hat einen verdeckten Schuss der Nauheimer sicher.
 
  47. Minute
20:20 Uhr  
Kaum Unterbrechungen im schnellen Spiel.
 
  44. Minute
20:18 Uhr  
Palka mit Hechtsprung, um einen Puck aus dem eigenen Drittel zu befördern.
 
  44. Minute
20:17 Uhr  
Schuss von Palka, der ein gutes Spiel macht.
 
  44. Minute
20:17 Uhr  
Schuss von Just, Rämö sicher.
 
  43. Minute
20:16 Uhr  
Füchse komplett. Gute Defensivarbeit der Füchse bei dieser Unterzahl.
 
  43. Minute
20:16 Uhr  
Füchse komplett. Gute Defensivarbeit der Füchse bei dieser Unterzahl.
 
  43. Minute
20:15 Uhr  
Erneut Kessler in höchster Not.
 
  42. Minute
20:14 Uhr  
Kessler stark bei einem Blueliner.
 
  41. Minute
20:13 Uhr  
Götz mit Strafe wegen Beinstellens.
 
  41. Minute
20:13 Uhr  
Alanov schießt an den Außenpfosten.
 
  41.Minute
20:12 Uhr  
Das Schlussdrittel läuft.
 
  Ergebnisse in den anderen Stadien
19:56 Uhr  
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken 2:1 (0:0 1:1 0:0) n.V.
EC Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars 5:4 (1:2 3:1 1:1)
Dresdner Eislöwen - SC Riessersee 2:3 (0:1 1:0 1:2)
EHC Freiburg - Eispiraten Crimmitschau 2:3 (2:0 0:2 0:1)
EHC Bayreuth - Bietigheim Steelers 2:3 (1:3 0:0 1:0)
Löwen Frankfurt - ESV Kaufbeuren 5:3 (0:1 3:1 2:1)
 
  Drittelpause
19:55 Uhr  
Zum Ende des Drittels machten die Füchse noch viel Druck, aber Bad Nauheim kompromisslos in der defensive, da ist nicht viel Zeit zum Reagieren. Trotzdem eine verdiente Führung der Gäste nach dem zweiten Drittel.
 
  38. Minute
19:50 Uhr  
Gute Chance von Fischer, aber wird hart attackiert.
 
  37. Minute
19:50 Uhr  
Die Füchse mit Übersicht.
 
  36. Minute
19:49 Uhr  
Bad Nauheim komplett, da wird in Überzahl zu pomadig gespielt.
 
  36. Minute
19:48 Uhr  
Schöner Schuss von Parkkonen.
 
  35. Minute
19:47 Uhr  
Bad Nauheim zu viert.
 
  34. Minute
19:46 Uhr  
Noch eine Strafe gegen Bad Nauheim: 32 Sekunden 5 gegen 3.
 
  34. Minute
19:45 Uhr  
Bisher im Powerplay stabil gespielt, gut in der Box, aber die Schüsse fehlen noch.
 
  33. Minute
19:43 Uhr  
Mücke hat es schon wieder im Gesicht erwischt. Strafe gegen Nauheim.
 
  Die Füchsefans
19:43 Uhr  
sind wieder zu hören.
 
  32. Minute
19:41 Uhr  
Die Füchse lassen jetzt nicht mehr soviel zu.
 
  30. Minute
19:37 Uhr  
Das Spiel wird intensiver.
 
  29. Minute
19:36 Uhr  
Schuss von Ostwald.
 
  28. Minute
19:36 Uhr  
Swinnen frei vor dem Tor, bekommt den Puck nicht unter Kontrolle.
 
  27. Minute
19:35 Uhr  
Füchse habens überstanden.
 
  27. Minute
19:33 Uhr  
Ganz stark die Hauherren in Überzahl. Pfostenschuss usw.
 
  26. Minute
19:33 Uhr  
Riesenchancen der Nauheimer in Überzahl, gleich mehrere Einschussmöglichkeiten.
 
  25. Minute
19:32 Uhr  
Bohac nimmt einen Schuss von der Blauen mit dem Körper, er steht aber wieder und ist hart im Nehmen.
 
  25. Minute
19:31 Uhr  
Strafe gegen Parkkonen wegen Haltens des Stockes des gegnerischen Spielers.
 
  25. Minute
19:30 Uhr  
Swinnen schießt knapp übers Tor.
 
  24. Minute
19:29 Uhr  
Die Füchse aufgeweckt ins Mitteldrittel gestartet.
 
  23. Minute
19:28 Uhr  
Just mit dem Führungstor, nicht Hayes.
 
  23. Minute
19:28 Uhr  
Toooooor!
 
  21. Minute
19:25 Uhr  
Das Mitteldrittel läuft.
 
  Ergebnisse in den anderen Stadien
19:11 Uhr  
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken 2:1 (0:0 1:1 0:0) n.V.
EC Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars 5:4 (1:2 3:1 1:1)
Dresdner Eislöwen - SC Riessersee 2:3 (0:1 1:0 1:2)
18:30 EHC Freiburg - Eispiraten Crimmitschau 2:2 (2:0 0:2-:-)
18:30 EHC Bayreuth - Bietigheim Steelers 1:3 (1:3 -:- -:-)
18:00 Löwen Frankfurt - ESV Kaufbeuren 3:2 (0:1 3:1 -:-)
 
  Drittelpause
19:06 Uhr  
Das erste Drittel ist Geschichte, mit leichten Vorteilen für die Füchse, aber nur Tore zählen.
 
  Drittelpause
19:06 Uhr  
Das erste Drittel ist Geschichte, mit leichten Vorteilen für die Füchse, aber nur Tore zählen.
 
  20. Minute
19:05 Uhr  
Beide komplett.
 
  20. Minute
19:05 Uhr  
Letzte Minute läuft im Drittel.
 
  19. Minute
19:04 Uhr  
Auf der anderen Seite Sarault mit strammen Schuss.
 
  19. Minute
19:04 Uhr  
Schade, dass Swinnen den langen Pass gerade nicht bekam, da war viel Platz zum Tor.
 
  18. Minute
19:03 Uhr  
Es geht 4 gegen 4 weiter.
 
  18. Minute
19:02 Uhr  
Danach gleich eine Keilerei, weil Kessler angegriffen wurde. Bruneteau war unser Abräumer, Pauli der Angreifer.
 
  18. Minute
19:00 Uhr  
Füchse komplett.
 
  17. Minute
19:00 Uhr  
Die Füchsefans unterstützen die Lausitzer in Unterzahl lautstark.
 
  16. Minute
18:58 Uhr  
Strafe gegen Heyer wegen Hakens.
 
  16. Minute
18:58 Uhr  
Dineen mit verdecktem Schuss, aber Kessler hat ihn.
 
  15. Minute
18:57 Uhr  
Noch 5 Minuten auf der Uhr im ersten Drittel.
 
  14. Minute
18:56 Uhr  
Jetzt Bad Nauheim mit guter Aktion, da waren gleich mehrere Spieler vor Kessler am "Würgen".
 
  14. Minute
18:54 Uhr  
Bruneteau auf Palka vor dem Tor, aber der kommt einen Tick zu spät.
 
  13. Minute
18:53 Uhr  
Viel Druck der Füchse in den letzten 2 Minuten.
 
  11. Minute
18:49 Uhr  
Swinnen ans Gestänge des Tores.
 
  10. Minute
18:47 Uhr  
Rämö hält einen Schuss von Bohac.
 
  9. Minute
18:47 Uhr  
Die Füchse jetzt mit mehr Druck.
 
  8. Minute
18:45 Uhr  
Viel Tempo im Spiel.
 
  8. Minute
18:45 Uhr  
Verdeckter Schuss von Alanov. Kessler sicher.
 
  7. Minute
18:44 Uhr  
Lüsch mit Breakchance, aber er kann den Puck nicht kontrollieren, danach Bruneteau mit Schuss, Rämö hält jeweils sicher.
 
  6. Minute
18:42 Uhr  
Bad Nauheim komplett. Das war ein ganz schwaches Überzahlspiel der Füchse, die nur Sekunden im Drittel der Gastgeber waren.
 
  Kyle Just
18:42 Uhr  
nimmt den Platz von Jakub Svoboda ein.
 
  5. Minute
18:41 Uhr  
Erster Schuss im Powerplay durch Parkkonen.
 
  5. Minute
18:40 Uhr  
Erneut ein 2 auf 1 in Unterzahl der Hausherren.
 
  4. Minute
18:40 Uhr  
Lange mit einer Unterzahlchance.
 
  4. Minute
18:39 Uhr  
Strafe wegen Ellbogenchecks gegen Alanov.
 
  3. Minute
18:38 Uhr  
Kessler muss zum ersten Mal den Puck festhalten.
 
  1. Minute
18:36 Uhr  
Parkkonen mit Chance, knapp vorbei.
 
  1. Minute
18:36 Uhr  
Die Füchse geben den ersten Schuss ab. Rämö hält.
 
  Back-up
18:35 Uhr  
im Tor heute Tobias Chadim.
 
  1. Minute
18:35 Uhr  
Das Spiel hat begonnen.
 
  Die Lausitzer
18:35 Uhr  
beginnen mit ihrer gewohnten ersten Reihe: Kessler-Mücke-Bohac-Götz-Palka-Heyer.
 
  Guten Abend zum
18:34 Uhr  
Liveticker vom Spiel der Füchse bei den Roten Teufeln.
 
  Ansetzungen des 49.Spieltages in der DEL2
17:24 Uhr  
17:00 Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken 1:1 (0:0 1:1 -:-)
17:00 EC Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars 4:3 (1:2 3:1 -:-)
17:00 Dresdner Eislöwen - SC Riessersee 1:1 (0:1 1:0 -:-)
18:30 EC Bad Nauheim - Lausitzer Füchse -:- (-:- -:- -:-)
18:30 EHC Freiburg - Eispiraten Crimmitschau -:- (-:- -:- -:-)
18:30 EHC Bayreuth - Bietigheim Steelers -:- (-:- -:- -:-)
18:30 Löwen Frankfurt - ESV Kaufbeuren -:- (-:- -:- -:-)
 
  Radio WSW live vom Spiel
17:22 Uhr  
Das Webradio zum Spiel läuft unter der Adresse:
Radio WSW - Live vom Spiel.